MESSE-SPLITTER
2019
Entdecken Sie einige Produkt-Neuheiten, die auf Europas größter Jagdmesse in Dortmund von Ausstellern präsentiert werden. Weitere Nachrichten zur Messe finden Sie im Weblog der JAGD & HUND.


BENELLI: 828U Sport für perfekte Balance

Basierend auf dem Erfolgskonzept der Benelli 828U Jagd entwickelten die Ingenieure von Benelli konsequent und ohne jegliche Kompromisse die 828U Sport. Mit einer Stahlbasküle, der Benelli Sporting Trigger Group (trocken stehender, in 5 Positionen verstellbarer Abzug) und dem Progressive Balancing System (variable Gestaltung des Schwerpunkts) werden die hohen Anforderung im jagdlichen und sportlichen Bereich zu 100 Prozent erfüllt. Die Benelli 828U Sport (Gewicht 3,65 Kg) überzeugt mit einem dynamischen Schwingverhalten, sehr gutem Schießkomfort und Stabilität im Schuss.   

Halle 6, Stand 6.D26



BERGER + SCHRÖTER: Mehr entdecken

Das hier gezeigte Wärmebildgerät MTD 640 von BERGER + SCHRÖTER verfügt über vier Anzeigeeinstellungen und kann zusätzlich im 1,2fachen Zoom sowie im 2fachen digitalen Zoom genutzt werden. Das MTD 640 hat eine Dioptrien-Einstellung, ein großes Sehfeld mit 17 x 13° sowie eine hohe Auflösung von 640 x 480 Pixel. Durch die Gummierung an der Außenseite ist das Gerät sehr griffig. Integriert ist ein Li-Ionen Akku, dessen maximale Laufzeit im Dauerbetrieb etwa sieben Stunden beträgt. Der neue BERGER + SCHRÖTER Laser-Entfernungsmesser 6 x 22 hat eine Messkontrolle, ist mit LiOn Akku ausgestattet, ist zudem spritzwasserdicht und misst bis zu 1000 Meter Entfernungen.

Halle 6, Stand 6.G24



BLASER: Begeisterndes Büchsen-Quartett

Die BLASER R8 ULTIMATE und R8 ULTIMATE SILENCE (Schalldämpfer integriert) verfügen über neue modulare Ausstattungsoptionen. So kann der Kunde die Waffe auf seine individuellen Bedürfnisse ausrichten: Verstellbarer Schaftrücken VSR, Rückstoßdämpfungs-System RDS, verstellbare Schaftkappe VSK. Der Schaft der Kipplaufbüchse K95 ULTIMATE CARBON ist aus extrem widerstandsfähigen, leichten Carbon. Zudem hat sie eine ergonomische Lochschäftung. Dank derselben modularen Ausstattungsoptionen wie bei der R8 ULTIMATE kann der Kunde auch die K95 auf seine individuellen Bedürfnisse abstimmen. Mit neu konzipiertem Schaft und neu designtem Systemkasten lebt die Tradition der BLASER KIPPLAUFBÜCHSE K95 auch in Zukunft fort. Features: gerader, höherer Schaftrücken, schlanke Systemkasten, Spannschieber mit iC-Funktion, offene Visierung ist möglich, genauso wie die Verwendung der bisherigen K95-Läufe. Abgestimmt auf die Blaser-Waffen stellt Blaser zudem neue Futterale aus Cordura und Loden /Leder vor.

Halle 6, Stand 6.C38



BLASER: Leistungsstarker Schalldämpfer

Mit einer Schallreduktion von 34,5 dB (bei Kal. .308. Win.) gilt der Blaser Over-Barrel Schalldämpfer als einer der leistungsstärksten am Markt. Da ein Teil der Expansionskammer den Lauf umgibt, ist der Over-Barrel von Blaser die ideale Lösung, wenn auf eine geringe Gesamtlänge von Waffe und Schalldämpfer Wert gelegt wird. Die Kombination aus speziellen Aluminiumlegierungen und Titan sorgt zudem für ein geringes Gewicht und hohe Lebensdauer. Die Montage ist nur auf Läufe ohne offene Visierung möglich. Bei nachträglichem Anbringen eines Mündungsgewindes muss der Kornsattel entfernt werden. Verfügbar in den Kalibergruppen ≤ 6,5 mm; 6,5 mm – .30 und 8 mm – 9,3 mm.

Halle 6, Stand 6.C38



BRESSER: Fernglas für den Ansitz

Das neue Fernglas Condor 8 x 56 von BRESSER ist handlich und hat ein mit Stickstoff gefülltes, wasserdichtes Gehäuse. Das Glas besteht aus BaK-4-Prismen, die mit einer „UR-Vergütung“ beschichtet sind. Diese erzielt eine höhere Lichttransmission, die dem Benutzer gerade bei widrigen Lichtverhältnissen zugute kommt. Durch die Twist-up Augenmuscheln und die Dioptrienkorrektur lässt sich das Fernglas individuell anpassen. Die robuste Gummiarmierung und die aus Metall gefertigten Okulare unterstreichen die Outdoorfähigkeit.

Halle 6, Stand 6.F22



CARL ZEISS AG: Brandneue Desktop Jagd-App mit Jagdrevier-Funktion

ZEISS hat seine kostenlose Hunting-App um ein sehr praktisches Feature ergänzt: Unter dem Menüpunkt „Jagdreviere“ können Jäger nun Reviergrenzen anlegen, relevante Orte wie Ansitzeinrichtungen, Drückjagdstände oder Futterstellen markieren und Sperrgebiete einzeichnen. Praktische GPS-Funktionen wie die aktuelle Position im Revier, Reviergrenzen und eine Heatmap, welche die häufigsten Bewegungen im Revier zeigt, unterstützen den Jäger, wenn er im Revier unterwegs ist. Mit „Jagdreviere“ behält er immer den Überblick über sein Revier. Eine weitere Neuerung: Ab sofort ist die App auch als Desktop-Version im Browser verfügbar. So lassen sich Jagderlebnisse bequem am großen Bildschirm zu Hause planen und erfassen. Dank der laufenden Synchronisierung sind die Eingaben immer auf allen Geräten verfügbar.

Halle 6, Stand 6.G40



FLECHTWERKSTATT: Besondere Hundehalsbänder

Wenn praktische Lässigkeit auf feinste Sattlerarbeit trifft, entsteht das neue Tauwerkhalsband mit Lederzug. Geflochtenes robustes Tau wird von Hand in feinstes Sattlerleder eingenäht. Die Zugstoppvariante ist für langfellige Hunde äußerst praktisch. Die Halsbänder sind echte Hingucker! Wie alles aus dem Hause DIE FLECHTWERKSTATT werden diese Halsbänder individuell nach Maß gefertigt. Es gibt auch die passenden Tauleinen in jeder Wunschlänge.

Halle 8, Stand 8.D22



HAGOPUR: Mehr Jagderfolg mit Gourmet-Paste

Ein neues Lockmittel für Schwarzwild soll den Jagderfolg steigern. HAGOPUR hat das Mittel mithilfe jüngster wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. Es enthält diverse Würzkomponenten mit einem aminosäurehaltigen, pflanzlichen Geschmacksverstärker. Die Paste hat einen äußerst anziehenden und lang anhaltenden Duft, der Sauen nicht nur anlockt, sondern auch zum Verweilen veranlasst. Die Paste wird an Kirrungen beispielsweise auf Baumstämme, Baumrinden oder auf einen Baumstumpf aufgestrichen. Sie löst sich bei Regen auf und dringt in das Holz ein. Die Wildschweine lecken und/oder beißen daran. Nach Gebrauch wird die 750 g Dose einfach verschlossen und für die nächsten Einsätze aufbewahrt.

Halle 8, Stand 8.D02



HAIX: Schuhe für viele Jagdaktivitäten

Mit seinem neuen Segment CrossNature stellt HAIX® für Jäger und Outdoor begeisterte eine umfangreiche Auswahl an Jagd-, Wander-, und Trekkingschuhen vor. Die Modelle sind extrem rutschfest und strapazierfähig. Gleichzeitig punkten sie mit einem hohen Tragekomfort. Die Schuhe der CrossNature-Kollektion sind mit dem bewährten GORE-TEX-System ausgestattet. Es schützt die Füße vor Nässe und sorgt durch hohe Atmungsaktivität gleichzeitig für ein optimales Fußklima. Optimale Dämpfung und ein guter Halt sorgen für einen festen Schritt und schonen Gelenke sowie Bandscheiben.

Halle 5, Stand 5.D50



HEINTGES: Jetzt digital sicher durch die Jägerprüfung

Aus dem pädagogisch-didaktischen HEINTGES LEHR- UND LERNSYSTEM hat das Unternehmen seine Arbeitsblätter auf eine digitale E-Learning-Plattform übertragen. Interaktive Elemente bereichern die Lerninhalte. Spiele und Thementests zu dem jeweiligen Fachgebiet werden an geeigneter Stelle zum HEINTGES JAGDTRAINER verknüpft. Ab März 2019 verfügbare Fachgebiete sind Jagdhunde und Haarwild. Demnächst verfügbare Fachgebiete: Federwild, Waffen – Munition, Jagdliche Praxis, Land- und Waldbau, Wildhege, Naturschutz, Wildkrankheiten, Versorgen und Verwerten von Wild, Waffenrecht, Jagdrecht Bayern.

Halle 4, Stand 4.B30



J. P. SAUER & SOHN: Im neuen Gewand

Seit nunmehr 267 Jahren begleitet Deutschlands ältester Waffenhersteller J. P. SAUER & SOHN die Jagd mit Gewehren. Zu jeder Zeit wussten diese durch kompromisslose Qualität, höchste Präzision und zeitlose Schönheit zu bestechen. So konnte es gelingen, sage und schreibe acht Generationen Jägerinnen und Jäger zu begeistern und zu einem der führenden Jagdwaffenhersteller der Welt zu werden. Gutes stetig verbessern und Bewährtes bewahren – diese Haltung unterstreicht J. P. SAUER & SOHN in einem völlig neuen Markenauftritt, der in drei Worten alles sagt, wofür der Waffenbauer aus Isny seit 1751 steht: „Gewehre für Generationen“. Gehören Sie zu den Ersten, die auf der JAGD & HUND 2019 das Traditionsunternehmen J. P. SAUER & SOHN im neuen Gewand erleben.

Halle 6, Stand 6.C34



J. P. SAUER & SOHN: S 404 Ergo Lift gewinnen

Ein ganz besonderes Ausstattungsdetail hat Sauer der neuen Repetierbüchse S 404 zukommen lassen: Dank Ergo Lift kann der Schütze den Schaftrücken auf sich individuell einstellen. Damit lässt sich die Schießleistung optimieren. Auf der JAGD & HUND haben Jagdscheininhaber die Chance, eine neue S 404 Ergo Lift zu gewinnen. On Top gibt’s ein 1:1-Schießtraining mit Franz-Albrecht Oettingen-Spielberg! Ihn kann man am 2. Februar 2019 von 13.30 bis 14.30 am Sauer-Messestand kennenlernen.

Wie nimmt man am Gewinnspiel teil? Einfach den Promo-Code SAUERWBF auf www.MyOutdoorTV.com/Sauer eingeben, im Aktionszeitraum bis 31.05.2019 MY OUTDOOR TV 30 Tage kostenlos testen und auf einen von vier verschiedenen Preisen hoffen.

Halle 6, Stand 6.C34



KAHLES: Besser ansprechen in der Dämmerung

Mit dem neuen HELIA 8 x 56 rundet KAHLES sein Fernglas-Sortiment mit einem speziellen Nachtglas (Dämmerungszahl 21,2) ab. Die lichtstarke Optik und das ergonomische Design mit den ausgeprägten Daumenmulden sind für den Einsatz beim Nachtansitz geradezu wie geschaffen. Zudem bietet das wasserdichte und widerstandsfähige Magnesiumgehäuse besten Schutz, auch bei widrigen Verhältnissen. Das HELIA 8 x 56 hat eine naturnahe, erdige Farbgebung. Zum praktischen Zubehör gehört auch der Waldkauz-Lederriemen mit Steckschließe. Dieser ermöglicht ein schnelles Demontieren des Tragegurtes, um beim nächtlichen Ansitz kein unnötiges Utensil im Weg zu haben.

Halle 6, Stand 6.F34



KAHLES: Brandneue Zieloptiken

Mit dem neuen HELIA Red Dot (RD) präsentiert KAHLES erstmals ein Reflexvisier für die Bewegungsjagd. Die Anti-Reflexion Beschichtung bietet eine hohe Abbildungsqualität. Der präzise 2 MOA Rotpunkt sorgt für eine geringe Zielabdeckung und kann manuell in vier Stufen reguliert werden. Die automaticlight-Funktion sorgt für einen energieschonenden Betrieb. Für das präzise Einschießen verfügt das HELIA RD über einen wahrnehmbaren Easyclick. In das KAHLES K318i LSW + MOA sind neueste Technologien eingeflossen. So ist ein ausgesprochen kurzes Zielfernrohr mit Leuchtabsehen in der 1. Bildebene entstanden. Das Optiksystem mit großem Sehfeld und kontrastreichem brillanten Bild setzt neue Maßstäbe für derartige Zielfernrohre.

Halle 6, Stand 6.F34



KIEFERLE: Für Fangjagdspezialisten

Mit der Allroundkastenfalle „Waschbär“ hat KIEFERLE sein geprüftes und allen Vorschriften entsprechendes Fallensortiment erweitert. Wichtig ist die doppelte Verriegelung der Klappen, damit diese von außen nicht geöffnet werden können. Mit dieser Falle lässt sich alles Raubwild bis zum Dachs fangen. Die weiteren Sperrriegel dienen zugleich als Transportgriffe. Es gibt zwei Klappdeckel – einer zur einfachen Beköderung, zur Reinigung und Entnahme des gefangenen Wildes, der andere mit darunterliegendem Drahtgitter dient der Fangkontrolle. Sehr fängig ist auch KIEFERLE’S Kofferfalle, weil sie für das Raubwild von drei Seiten zugänglich ist.

Halle 4, Stand 4.D24



KRANICH DESIGN: Individuelle Glaskunst

Glas – ein Werkstoff für unendliche Vielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten. Ein Meisterstück hat KRANICH DESIGN (erstmals 2019 auf der JAGD & HUND) in Form einer kunstvoll gestalteten Glaskuppel mit den Motiven der Big Five in Afrika geschaffen. Integriert in die Decke, lässt das Glaselement den Raum lichtdurchflutet und warm erstrahlen. Individuelle Motive, den Kundenwünschen entsprechend, ­umgesetzt in Form einzigartiger Kunstwerke – vom Bild über Stelen bis hin zur dekorativen Glaskuppel (mit Spannweiten von ca. 2 – 30 m). Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Halle 5, Stand 5.C17



KREFELDER FUCHSFALLE: Fang den Waschbären

Die Krefelder haben ihr Fallensortiment um die neue zwei Meter lange Kastenfalle „Waschbär“ erweitert. Im Vordergrund der Entwicklung stand der Tierschutz: automatische Verriegelung der bodengleichen Auslösewippe, nach außen fallende Klappen und auch glatter Innenraum. Zudem hat man größten Wert auf die praktische Handhabung gelegt. Die neue Spannvorrichtung macht es möglich, die Falle einhändig zu spannen. Dank des glatten Innenraums kann das Raubwild aus der Betonrohr- oder Kastenfalle problemlos mit einem Abfangkorb entnommen werden. Den haben die Krefelder mit einem Klappmechanismus versehen.

Halle 3b, Stand 3b.C24



LAHOUX: Durchblick bei Nacht

LAHOUX ist Spezialist für verschiedenste Nachtsichttechnik. Die Spotter-Modellreihe umfasst kleine und kompakte Wärmebildkameras zur Beobachtung. Neu ist das Modell Pro+ 35. Bei eingeschränkten Sichtverhältnissen wird es damit möglich zu sehen, was bisher verborgen blieb. Die wasserdichte Wärmebildkamera lässt sich ohne Bedienungsanleitung einfach und intuitiv bedienen. Der Augenabstand ist per Drehknopf einstellbar. Temperaturbereich -20 °C bis +50 °C, Frame Rate 50 Hz, Multifarbdisplay für eine verbesserte Bildwiedergabe (black-hot, white-hot, red-hot). Alle Modelle (außer Pro) können Fotos und Videos über Wifi übertragen.

Halle 6, Stand 6.H24



LANDIG: Kühlgigant aus Edelstahl

Mit 1930 mm Innenhöhe und ca. 1250 Litern Nutzinhalt gestattet dieser Profi-Wildkühlschrank von LANDIG auch das „gestreckte“ Unterbringen von großen Keilern, von Dam- und Rotwild. Das Gehäuse besteht innen und außen aus Edelstahl und hat zur einfachen Reinigung glatte Innenoberflächen. Der Schrank bietet Platz für bis zu 6 Stück Rehwild oder 4 Stück Schwarzwild. Neu beim 2018er-Premium Modell sind u.a. Reinigungsablauf am Boden und Schlauchanschluss; ca. 5 cm hohe höhenverstellbare Edelstahl-Stellfüße; zerlegbar, passt somit durch jede Türe. Dank der zwei serienmäßigen, nach außen verlängerbaren Rohrbahnen lässt sich selbst schweres Wild problemlos in das Gerät hängen. Erleben Sie auf der JAGD & HUND 2019 die Produktvielfalt von LANDIG und sichern Sie sich bei einem Einkaufswert ab 30 € einen hochwertigen 12-Liter-LANDIG-Eimer gratis.

Halle 8, Hauptstand 8.B36
Halle 1, Stand WH.A18



LEITOLD: Praktisches von Fjäll Räven

Die Herbst- und Winterkollektion von Fjäll Räven stellt Jagdausstatter LEITOLD vor. Die wärmende Fjällräven Woolterry Base Layer Collection ist aus hochflorigem Rippenstrick aus Wollfrottee. Der aus Merinowolle gefertigte Sweater und die lange Unterhose wurden in Zusammenarbeit mit Aclima entwickelt. Das Woll-Polyester-Gemisch in Schlingenstruktur sorgt für maximale Wärmeleistung. Bei schweißtreibenden Aktivitäten fühlt es sich „trocken“ an. Neu ist auch der Rucksack Fjällräven Lappland Hike 15 mit einem Rückenteil aus gepresster Wolle. Verwendet wurde auch das strapazierfähige, wasserabweisende G-1000 HeavyDuty Eco S.

Halle 4, Stand 4.G12



LIEMKE: Ein Keiler für die Nacht


Die neue KEILER-36 Pro Wärmebildkamera von LIEMKE, dem Spezialisten für Nachtsichttechnik, verfügt über einen integrierten stadiametrischen Entfernungsmesser. Damit kann schnell die Distanz zum Objekt ermittelt werden. Die 35 mm manuell fokussierbare Objektivlinse ermöglicht Beobachtungen bis zu 1235 m Entfernung. Die KEILER-36 Pro Wärmequellen lassen sich in verschiedenen Farben darstellen und bei Bedarf digital bis 4-fach vergrößern. Bilddaten können per Kabel übermittelt oder per WiFi- Funktion bis zu einer Entfernung von 50 m live auf ein Android- oder iOS-Endgerät übertragen werden. Neu ist auch das Beobachtungsgerät MERLIN-42, das handgeführt und als Vorsatzoptik für Tagesoptiken verwendet werden kann.

Halle 6, Stand 6.I10



MERA: Für nahrungssensible Hunde

Aus Meradog pure wird MERA pure sensitive. Neben neuen Sorten mit hohem Proteinanteil und einigen verbesserten Rezepturen der Trocken- und Nassnahrung gibt es die Snacks in bewährter Zusammensetzung. MERA pure sensitive ist ein ganzheitliches Ernährungskonzept mit hoher Verträglichkeit für nahrungssensible Hunde. Die Rezepturen des neuen MERA Hundefutters kommen zudem dem Wunsch nach fresh meat und high protein Produkten nach.

Halle 8, Stand 8.E02



MINOX: Brandneues Nachtsichtgerät

Ein digitales Nachtsichtgerät ist das erst rechtzeitig zur JAGD & HUND 2019 erhältliche NVD 650 von MINOX. Es verfügt über eine 6-fache optische Vergrößerung, die bei Bedarf digital bis auf 30-fach erhöht werden kann. Der Objektivdurchmesser von 50 mm sorgt für hohen Lichteinfall und damit gute Auflösung und Bildhelligkeit. Um den Einsatzbereich des NVD 650 auf eine Reichweite von bis zu 350 Metern auszudehnen, kann der eingebaute Infrarotstrahler zugeschaltet werden, wenn das Restlicht nicht mehr ausreicht. Über eine Montageschiene kann ein externer Strahler angeschlossen werden. Etwas Besonderes ist die eingebaute Kameraelektronik. Fotos oder HD-Videos können auf einer SD-Karte aufgezeichnet werden.

Halle 6, Stand 6.B20



NIGGELOH: Der persönliche Gewehrgurt

Besondere Messeaktion beim für seine pfiffigen Jagdausrüstungsgegenstände bekannten Unternehmen Niggeloh: Der Gewehrgurt „my name“ ist aus der Kombination von Leder und Neopren hergestellt. Erhältlich in den Neopren-Farben grün, schwarz, orange, braun. Praktisch sind die Schnellverschlüsse zur Befestigung an der Langwaffe. Auf dem Messestand graviert der Aussteller für diesen Gewehrgurt ein Messingschild mit einem Namen nach Wunsch des Käufers. Der kann seinen individuellen Gewehrgurt dann gleich mitnehmen.

Halle 6, Stand 6.B16



NORTHERN HUNTING: 5 Jahre Produktgewährleistung

Der dänische Bekleidungshersteller NORTHERN HUNTING hat für die Jägerin die beidseitig zu tragende Tarnjacke Groa im Angebot. Eine Seite ist in Signalfarbe gehalten. Diese geräuscharme Funktionsjacke ist wasserabweisend und winddicht. Der Jäger findet im Produktangebot die wärmende Winterhose Thor Balder. Der Stoff ist leise und sehr langlebig, so dass die grüne Hose bei verschiedensten Jagdarten getragen werden kann. Sie ist zudem mit einer Addventex Membrane ausgestattet. Des Weiteren gibt es für Jäger die spezielle Geir Agnar-Hose. Dank der verarbeiteten Kevlar-Fasern ist sie sehr strapazierfähig. Auch hier bietet die Addventex Membrane Schutz vor Wind und Wasser.

Halle 4, Stand 4.E38



OD | UMAREX: Für die Objekt- und Zielerkennung

Die neue Langstrecken-Taschenlampe OD 40 von Optical Dynamics (Vertrieb) erzeugt einen gebündelten, hellen Lichtstrahl. Auch auf große Entfernungen entsteht ein fokussierter Lichtkreis mit scharfen Umrissen. Die aus Flugzeugaluminium gefertigte OD40 ist stoßfest und wasserresistent. Sie ist kompakt, einfach zu handhaben, leicht zu transportieren und wiegt mit den beiden mitgelieferten CR123A-Batterien nur rund 400 Gramm. Die Batterien ermöglichen einen Dauerbetrieb von bis zu 100 Minuten und der CREE LED Chip liefert bis zu 720 Lumen.

Halle 6, Stand 6.G32
 



PUMA: 250 Jahre im Zeichen des Berglöwen

Die Marke PUMA der Traditions-Manufaktur aus Solingen wurde bereits 1769 in die Messermacherrolle eingetragen. Heute steht PUMA für hochwertige Handwerkskunst und zeitlose, stilvolle Qualitätsmesser. Das Programm bietet praxisorientierte Jagd-, Outdoor- und Spezialmesser für die tägliche Arbeit. PUMA feiert das 250 jährige Jubiläum mit den Besuchern der JAGD & HUND 2019. Für Sammler ist das auf 250 Stück limitierte Jubiläumsmesser interessant. H.P. Knoop hat es designt. Klingenlänge 119 mm, Gewicht 154 g, Damaststahl, rostfrei / 57-60 HRC. Am PUMA-Messestand werden neben weiteren Neuheiten auch ein Küchenblock mit acht hochwertigen Messern und die handliche Klappmesser IP-Serie „traveller, wanderer und hiker“ mit Klingenlängen zwischen 7 und 8,2 cm präsentiert und zum Kauf angeboten.

Halle 6, Stand 6.B14



SCHMIDT & BENDER: Ein echter Allrounder

Das Schmidt & Bender Zielfernrohr Exos 3 – 21 x 50 ist die neueste Ergänzung zur hoch zoomenden Exos-Jagdlinie. Es wird vollständig aus massivem, harteloxiertem Aluminium gefertigt. Die Höhen- und Seitentürme garantieren eine wiederholgenaue, robuste und temperaturbeständige Leistung. Die äußerst präzise Parallaxe-Verstellung beginnt bei 25 m für kurze Distanzen und ermöglicht zusätzlich ein Abschätzen von Entfernungen. Das beleuchtete Absehen verfügt über einen automatischen Abschaltsensor. Mit dem Absehen in der zweiten Bildebene eignet sich das Exos für den flüchtigen Schuss auf kurze Distanzen als auch beim präzisen jagdlichen Weitschuss!

Halle 6, Stand 6.F36



SIG SAUER: Leichte Pistole dank Polymer

Die P365 von SIG SAUER ist eine kompakte Polymer-Pistole im Kaliber 9×19, deren Präzision neue Maßstäbe im Bereich der Microkompaktpistolen setzt. Dank der eng an der Seelenachse ausgerichteten Visierlinie sind engste Streukreise selbst auf weitere Distanzen möglich. Magazin für zehn Patronen. Das SIG SAUER Ballistic Data Xchange (BDX)-Optikpaket steht für ein Zusammenspiel von Zielfernrohr und Entfernungsmesser. Der größte Vorteil ist ein automatisch korrigierter Haltepunkt für den Schuss auf jede Distanz in jedem Gelände.

Halle 6, Stand 6.D30



STRASSER: Vielseitige RS 14 EVOLUTION

Der Geradezugrepetierer RS 14 EVOLUTION ist das neue Modell von Strasser. Auf Wunsch wird eine integrierte Picatinny-Schiene angeboten, durch die diese Büchse noch flexibler wird in der Aufnahme verschiedenster Optiken. Die Integralbauweise verstärkt das Gehäuse und optimiert das Schwingungsverhalten. Die RS 14 EVOLUTION ist standardmäßig mit dem mechanischen BEST™ BARREL EXCHANGE SYSTEM ausgestattet und verfügt über einen einstellbaren Abzug mit Rückstecher sowie eine verstellbare Drückjagdvisierung aus Metall. Auch als Linksversion erhältlich. Ab 2019 wird die Kaliberpalette mit 9,3 x 57 und 10,3 x 68 Mag. erweitert.

Halle 8, Stand 8.A15



SUBARU: Der Forester reichlich aufgepeppt

Mehr Serie bietet der Subaru Forester im neuen Modelljahr 2019: Neben dem Eyesight-Assistenzsystem ist er ausgestattet mit Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie elektrisch einstell- und anklappbaren Außenspiegeln. Der 2.0X Boxer-Benziner (110 kW/150 PS) erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Zur Wahl stehen die Varianten Active+, Comfort, Exclusive+ und Platinum. Bereits die neue Einstiegsversion umfasst u.a. Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch einstell- und anklappbare Außenspiegel, Mittelarmlehne im Fond, Lederlenkrad und -schaltknauf, Multifunktionsdisplay, Rückfahrkamera sowie ein Audiosystem mit Sieben-Zoll-Touchscreen, Digitalradio DAB+, CD-Player, zwei USB-Anschlüsse und sechs Lautsprecher.

Halle 3B, Stand 3B.D14



SWAROVSKI OPTIK: Beobachten und Fotografieren

Das Fernglas CL Companion NOMAD von SWAROVSKI überzeugt durch ein ausgewogenes Optikkonzept und eine in Österreich handgefertigte Lederarmierung. Das NOMAD ist in den Vergrößerungen 8 x 30 und 10 x 30 erhältlich. Deren Sehfeld beträgt 132 m bzw. 108 m.

Der VPA, ein variabler Phone Adapter, verbindet Teleskope bzw. Ferngläser von SWAROVSKI und das Handy mit einem Handgriff zu einem Super-Tele. Der Anwender taucht so in die faszinierende Welt des Digiscopings ein. Mit den hochwertigen CCT- und PCT-Karbonstativen und zwei Stativköpfen unterstützt der österreichische Optikspezialist ruhiges und komfortables Beobachten mit Teleskop und Fernglas sowie das Digiscoping.

Halle 6, Stand 6.F32



TILTYBOWL: Verkleckern vermeiden

Hat auch Ihr Hund Spaß daran, mit seinem Trinknapf herumzuspielen, ihn zu kippen oder sogar komplett auf den Kopf zu stellen? Dann ist TILTYBowl die perfekte Lösung überall dort, wo verschüttetes Wasser unerwünscht ist. Der Trinknapf behält das Wasser im Gefäß und ist daher ideal dort, wo auf Fliesen Rutschgefahr besteht oder ein empfindlicher Bodenbelag vorhanden ist. Zudem sollte der Trinknapf nicht in der Jagdhütte, im Auto, Zug oder Wohnmobil fehlen. Das Wasser bleibt im Trinknapf, steht aber dennoch dem Hund zur Verfügung. Es gibt die Größen M & XL und acht Farben.

Halle 8, Stand 8.G33



Tiroler Goldschmied: Die Kunst der Veredelung

Im preisgekrönten Atelier des „Tiroler Goldschmied“ entsteht unter anderem exklusives, veredeltes und nach Kundenwunsch personalisiertes Zubehör für die Falknerei und Jagd. Edelste Materialien, einzigartige Edelsteine unterstreichen die Anmut und Magie der Jagd und Falknerei. Edler Herren- wie Damenschmuck, vom Hirschhorn bis zu Grandeln, gewinnt in neu interpretierten Schmuckformen Ausdruck. Jedes Accessoire lässt sich individuell zu einem kostbaren Einzelstück verwandeln, wie der neue hier gezeigte Hirschhorn-Ring aus 18 Kt. Weißgold mit 1,5 ct. Brillant.

Halle 5, Stand 5.A18



WALDKAUZ: Wärmende Jacke für SIE

Der Jagdparka „Waida“ von WALDKAUZ ist eine leichte, dennoch sehr gut wärmende Jacke für die Übergangszeit. Die beiden Varianten Loden oder Tweed aus 100 % Schurwolle halten warm, der Schnitt bietet genügend Bewegungsfreiheit und lässt sich durch den Tunnelzug an der Taille leicht auf Figur bringen. Mit der darunter zu tragenden Lodenfleecejacke „Adele“ wird sie zu einer richtigen Winterjacke. Dank des Designs sind Jägerinnen im Wald wie auch im urbanen Alltag gut angezogen. Die praktischen vier Außen- und zwei Innentaschen sowie die abtrennbare Kapuze bieten Komfort und Outdoor-taugliche Funktionalität.

Halle 4, Stand 4.E04



Walther | UMAREX: Schnittiges Klappmesser

Das klassische Walther Adventure Folder Wood (AFW ) eignet sich für den unternehmungslustigen Abenteurer, der höchste Ansprüche an Klingenbeschaffenheit und Zuverlässigkeit stellt. Das Satin-Finish der Spearpoint-Klinge aus hochwertigem AUS 8-Stahl harmoniert dabei sehr gut mit dem matten Griffstück aus Walnuss-Holz. Die ergonomische Bauweise des Griffstücks und die präzisen Aussparungen für die Finger sorgen für hohes Grip-Niveau. Dazu ist das rund 200 g leichte Messer von Walther (Vertrieb) mit einem Backlock versehen. Mitgeliefert wird ein Leder-Holster.

Halle 6, Stand 6.G32



ZAHORI TRADE: Filmen und beobachten bei Tag und Nacht

Die Night Pearl SEER 35, 50 Wärmebildvorsatzgeräte verwandeln Ihre Video- oder Spiegelreflexkamera oder ein Fernglas und Spektiv in Beobachtungsgeräte, die einen viel mehr entdecken lassen – bei Tag und Nacht. Die Geräte lassen sich mittels Adapter einfach auf die Standard-Tagesoptik montieren. Beachte: Die Montage auf eine Jagdwaffe ist in Deutschland verboten. Die Night Pearl SEER 35, 50 verfügen über eine intelligente Farbtechnologie, wodurch der Benutzer das Zielobjekt oder den Hintergrund besser erkennen kann. Die neueste Generation verfügt u.a. über eine Menüführung in Deutsch, manuelle (lautlose) Kalibrierung, digitalen Entfernungsmesser, Korrektion der schadhaften Pixel, Garantie 36 Monate.

Halle 8, Stand 8.B30