Premiere für neues Schießkino

Zur JAGD & HUND 2019 feiert ein neues Schießkino seine Premiere. Mit 9 mal 7 Metern ist es recht groß, auch die Leinwand ist ebenso dimensioniert. Schießen dürfen hier vor allem Messebesucher, der noch unschlüssig sind, was die Wahl ihrer Waffe angeht.

In Halle 8 wird das neue Schießkino stehen, das von Marksman bereitgestellt und von Jagdwelt24 mit Personal besetzt wird. Hier haben Interessenten die Möglichkeit, mittels eines Gutscheins ihre potenzielle neue Waffe auszuprobieren. Mit dabei sind die Größen der Branche wie AKAH, Blaser, Browning und einige mehr. Ausgereicht werden die Gutscheine direkt auf den Ständen der Hersteller. Wer also ernsthaft am Kauf einer neuen Waffe interessiert ist, bekommt am Messestand einen solchen Gutschein für das Schießkino und kann anschließend direkt dort ein Gefühl für das Gewehr bekommen. Anschließend gibt es natürlich noch Infomaterial sowie eine Preisliste.

Geschossen mit einem Schießsimulator der Firma Marksman. Diese Laserzieleinrichung wird am Lauf montiert und ist mit einer Software gekoppelt. Diese flexible Lösung erlaubt es, dass der Umbau auf eine andere Waffe schnell realisiert ist.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*