Enrico Braun ruft am Besten

Der neue Meister der Deutschen Hirschrufer steht fest! Enrico Braun aus Wittstock in Brandenburg siegte erstmalig in diesem ganz besonderen Wettbewerb. 2013 und 2014 war er bereits Mecklenburgischer Hirschrufermeister. Seit 2012 kämpft Enrico jährlich um den begehrten Titel auf der JAGD & HUND in Dortmund, Europas größter Jagdmesse. Dort präsentierte WILD UND HUND, das nach eigenen Angaben führende deutschsprachige Jagdmagazin Europas, in Zusammenarbeit mit der Messe Dortmund die 16 besten Hirschrufer aus ganz Deutschland.

Christoph Uffelmann aus dem bayerischen Gräfendorf konnte auch in diesem Jahr wieder den 2. Platz belegen.

Erstmalig dabei und gleich unter den besten drei war Thomas Softwedel aus Dobbin-Linstow in Mecklenburg-Vorpommern (3.Platz).

Mit ihrem Sieg haben sich die drei direkt für die Teilnahme an der Europameisterschaft qualifiziert.

Hilde Zervos, die einzige Frau im Wettbewerb, landete in diesem Jahr auf Rang 12.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*