EISELE: TSA – Der Schlüssel zum entspannten Urlaub

Bei den TSA-Schlössern handelt es sich um Sonderverschlüsse, die behördenseitig mit einem Generalschlüssel geöffnet werden können. Grundlage dieser Entwicklung waren die verschärften Sicherheitsmaßnahmen im internationalen Flugverkehr mit dem Ziel, bei notwendige Durchsuchungen seitens Sicherheits- oder Zollbehörden eine Beschädigung der Gepäckstücke zu vermeiden, da diese anderweitig, ohne Rücksprache mit dem Inhaber, aufgebrochen würden. Bei EISELE ersetzt ein TSA-Schloss jeweils einen Bügelverschluss des Koffers.


Halle 6, Stand 6.A20

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*