Ansmann: Neuer Handstrahler mit Lithium-Akku

Eine 400 Lumen starke Leuchte mit 18650 Li-Ion-Akku war stets ein Risiko, da bereits kleinste Fehlfunktionen die Akkubalance kippen konnten. Das führte im schlimmsten Fall zur Explosion. Dem bereitet ANSMANN nun ein Ende, denn als Akku-Spezialist wissen die Ingenieure aus Assamstadt (BW), worauf es bei einem sicheren Akku ankommt. Der neue Handstrahler T400FR bietet mit 400 ANSI-Lumen enorme Helligkeit speziell für anspruchsvolle Anwender wie Jäger, Angler oder Sicherheitsdienste. Die fokussierbare Leuchte hat vier taktische Funktionen (100 %, 30 %, Strobo- und SOS-Funktion), die im rauen Alltag für Sicherheit sorgen.

Halle 4, Stand 4.E3

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*